Campus Eschborn für Fonds der Volkswohl Bund Lebensversicherung

Für einen Spezialfonds der Volkswohl Bund Lebensversicherung aG. wechselt der Campus Eschborn den Besitzer. Die vermietbare Gesamtfläche des Campus Eschborn, einer Büroimmobilie, liegt bei cirka 32.000 m². Zusätzlich stehen in einem Parkhaus etwa 500 Stellplätze zur Verfügung. Der Asset Manager Arminius Group und die HANSAINVEST Hanseatische Investment GmbH erwarben die Immobilie für die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G..

Der Campus Eschborn

Die Büroimmobilie ist das Startinvestment für einen Immobilien-Spezialfonds. Der Campus Eschborn liegt in Eschborn Süd. Das Objekt besteht aus insgesamt vier einzelnen, jedoch benachbarten Bürogebäuden. Aktuell liegt die Vermietungsquote bei 94%. Als Verkäufer trat ein Family Office auf. Der Kaufpreis liegt im oberen zweistelligen Millionenbereich.

Der Campus Eschborn beginnt den Aufbau des Spezialfonds der Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. Der Spezial-Alternative Investmentfonds (AIF) wird von der Service-KVG HANSAINVEST administriert. Die Buy-and-Hold-Strategie der KVG sieht bevorzugt den Invest in Büroimmobilien vor. Das verwaltete Vermögen des Fonds soll auf 300 Millionen Euro anwachsen.


Bildnachweis: © shutterstock – Titelbild XiXinXing

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply