Schuylkill Yards West Tower: Brandywine entwickelt GSF-Turm mit globalem institutionellen Investor

0

Brandywine Realty Trust gibt Joint Venture mit einem globalen institutionellen Investor für seinen geplanten 570.000 GSF-Turm mit gemischter Nutzung am 3025 JFK Blvd in dem 3,5 Milliarden US-Dollar teuren Schuylkill Yards-Viertel bekannt.

Brandywine Realty Trust: Fertigstellungstermin Oktober 2023 für Schuylkill Yards West Tower

Brandywine Realty Trust (NYSE: BDN) gab seine Partnerschaft mit einem globalen institutionellen Investor für seinen gemischt genutzten Turm Schuylkill Yards West am 3025 JFK Blvd bekannt. 3025 JFK soll die erste vertikale Entwicklung innerhalb des 14 Hektar großen, 3,5 Milliarden US-Dollar teuren Innovationsviertels Schuylkill Yards sein. Brandywine ist Master-Entwickler in University City, Philadelphia, in Zusammenarbeit mit der Drexel University. Das 570.000 SF-Projekt wird etwa 287 Millionen US-Dollar kosten und 326 Luxusresidenzwohnungen, 200.000 SF Life Science / Innovative Büroflächen, 29.000 SF Innen- / Außenausstattungsflächen und 9.000 SF Einzelhandelsflächen in die Nachbarschaft liefern. Der Baubeginn ist für März 2021 geplant. Der voraussichtliche Fertigstellungstermin für das Projekt ist Oktober 2023.

„Als echte Anhänger des Versprechens von Philadelphia freuen wir uns, weiterhin mit einem der weltweit führenden Immobilieninvestoren zusammenzuarbeiten, der die gleichen enormen Chancen sieht, die wir bieten. Diese Ankündigung erweitert unser umfangreiches Portfolio an herausragenden Joint-Venture-Beziehungen und zeigt unser tiefes Engagement für die Vision, die wir bei Schuylkill Yards verwirklichen. Mit dieser Partnerschaft sind wir bereit, einen marktführenden Turm mit gemischter Nutzung in einer Stadt zu liefern, die als erstklassiges Life-Science-Zentrum an Dynamik gewinnt“, sagte Jerry Sweeney, Präsident und CEO von Brandywine Realty Trust.

Der Turm am 3025 JFK Boulevard, der als West Tower bei Schuylkill Yards bezeichnet wird, befindet sich neben der 30th Street Station von Amtrak und im Innovationsviertel, das als zentraler Verbindungspunkt zwischen dem Wirtschaftsviertel von Center City und dem Eds & Meds-Epizentrum von University City dient.

Der Schuylkill Yards West Tower

Das von der Practice for Architecture and Urbanism (PAU) zusammen mit HDR als Executive Architect und einem Team von national anerkannten Ingenieurbüros entworfene Turmdesign umfasst aktuelle und zukünftige Nachfragefaktoren wie Gesundheit und Wellness, Technologiebeschleunigung und integrierte Arbeits-/Lebenserfahrungen durch lichtdurchflutete Räume, flexible 29.000 SF-Bodenplatten und weitläufige, freie Sicht. Das Herz des Gebäudes liegt in seinem 29.000 SF Lifestyle Club in der 9. Etage mit fließenden Erlebnissen im Innen- und Außenbereich, darunter Lounge-, Konferenz- und Co-Working-Bereiche, ein gehobenes Fitnesscenter, eine Terrasse mit Sport- und Freizeitpool, Cabanas, Grillstationen und vieles mehr. Der West Tower wurde nach marktführenden Standards für herausragendes Design entwickelt und ist für die Aufnahme, Filtration und Zirkulation von Frischluft optimiert. Er ist mit modernsten mechanischen Systemen und Gebäudesystemen ausgestattet.

„Die Hinzufügung dieses mit Spannung erwarteten Turms ist sowohl für Philadelphia als auch für University City ein entscheidender Moment, der Schuylkill Yards der Verwirklichung von Drexels und Brandywines Vision eines erstklassigen Umfelds für Arbeit und Leben, Lernen und Innovation, Geselligkeit und Herstellung einen Schritt näher bringt sowie viele sinnvolle Community-Verbindungen.“, sagte John Fry, Präsident der Drexel University.

Entwicklung in Kooperation mit Gotham Organization

Die Wohnkomponente wird in Zusammenarbeit mit der Gotham Organization entwickelt, einem in New York City ansässigen Entwickler von Luxuswohngebäuden, gemischt genutzten Gebäuden und erschwinglichem Wohnraum in der fünften Generation. Die 326 Residenzen werden den sich weiterentwickelnden Lebens- / Arbeitslebensstil von heute mit flexiblen Einheitenlayouts und einer Vielzahl von Gemeinschaftsräumen auf der Ausstattungsetage widerspiegeln. Freie Sicht und hochwertige Oberflächen werden perfekt durch eine Reihe von Annehmlichkeiten ergänzt, die sowohl für passive als auch für aktive Unterhaltung sorgen. Die Größe der Einheiten reicht von Studios bis hin zu Maisonette-Residenzen mit 3 Schlafzimmern. Der West Tower wird schließlich durch den benachbarten East Tower verbunden, der durch einen grünen Taschenpark namens Highline Park miteinander verbunden ist. Dies ist Gothams erste Entwicklung in Philadelphia, die das Portfolio des Unternehmens von New York und Washington aus weiter erweitert.

„Wir freuen uns, von Brandywine ausgewählt worden zu sein, um unser erstes luxuriöses Wohngebäude in Philadelphia zu entwickeln. Wir waren begeistert vom Wachstum und der Diversifizierung des Wohnimmobilienmarktes und fasziniert von den neuen Stadtvierteln, die überall in der Stadt auftauchen. Philadelphia ist eine Stadt auf dem Vormarsch und verdient das, was wir für eine einzigartige und inspirierende Wohnerfahrung im West Tower in Schuylkill Yards halten.“, sagte David Picket, CEO der Gotham Organization.

Neben dem erstklassigen Team von PAU und Gotham hat Brandywine Mount Vernon Manor, einen Partner der Community Development Corporation für den Tower, im Rahmen der größeren Nachbarschafts-Engagement-Initiative von Schuylkill Yards im Wert von über 16,4 Millionen US-Dollar engagiert, bei der Lehrlingsausbildung und lokale Beschaffung Vorrang haben , Kapazitätsaufbau, Geschäftsentwicklung und mehr.

Der West Tower wird Teil des bestehenden Netzwerks von Brandywine mit lebendigen Arbeitsplätzen, Einzelhandels- und Grünflächen in Schuylkill Yards und im Stadtteil Cira Center South. Informationen zu Leasingverfügbarkeiten oder weiteren Informationen finden Sie unter www.schuylkillyards.com .

Die Verpflichtung unseres institutionellen Anlegers, Finanzmittel für die West Tower-Entwicklung bereitzustellen, unterliegt bestimmten Bedingungen, und es kann nicht garantiert werden, dass diese Bedingungen erfüllt oder aufgehoben werden.

Brandywine Realty Trust: Portfolio mit 173 Immobilien

Brandywine Realty Trust (NYSE: BDN) ist eines der größten börsennotierten integrierten Full-Service-Immobilienunternehmen in den USA mit Schwerpunkt auf den Märkten in Philadelphia, Austin und Washington, DC. Als Real Estate Investment Trust (REIT) organisiert, besitzen, entwickeln, leasen und verwaltet man zum 31. Dezember 2020 ein städtebauliches, stadtzentrales und durchgangsorientiertes Portfolio mit 173 Immobilien und 24,7 Millionen Quadratfuß, das die zum Verkauf stehenden Vermögenswerte ausschließt. Unser Ziel ist es, die Welt um uns herum durch unser Fachwissen, die Beziehungen, die wir pflegen, die Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, und die Geschichte, die wir zusammen aufbauen, zu gestalten, zu verbinden und zu inspirieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.brandywinerealty.com.

Brandywine grenzt direkt an die 30th Street Station von Amtrak, die Drexel University und die University of Pennsylvania und baut im Nordostkorridor einen neuen Wissens- und Innovationszusammenhang auf. Der West Tower schließt sich der aufstrebenden Nachbarschaft Schuylkill Yards an – 14 Hektar lebendiger Parks, Lifestyle-Erlebnisse und Arbeitsbereiche, die alle absichtlich auf Konnektivität, Produktivität und Zufriedenheit ausgelegt sind.

Gotham: Bau und Entwicklung von gemischt genutzten Gebäuden

Gotham verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung im Bau und der Entwicklung hochwertiger gemischt genutzter Gebäude in ganz New York. Das Gotham-Team verfügt über umfassende Erfahrung in einer Vielzahl von Programmen und Strategien zur Schaffung von erschwinglichem und marktüblichem Wohnraum, die von der Verwendung von Kapitalzuschüssen über öffentlich-private Partnerschaften, Renovierungen und die Erhaltung historischer Gebäude bis hin zu Neubauten auf öffentlichen oder privaten Grundstücken reichen. Nach der Entwicklung und dem Bau geht die interne Abteilung für Immobilienverwaltung nahtlos in die laufende Gebäude- und Gemeindeverwaltung über und betreibt in den von ihr gebauten Stadtteilen lebendige Gemeinden.

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier