Kapitalerhöhung für den Solvalor 61-Fonds der Realstone SA

0

Am 3. März verkündete Realstone SA eine Kapitalerhöhung für den Solvalor 61-Fonds. Die detaillierten Bedingungen für diese Ausgabe neuer Anteile sind diese.

Bedingungen für die Zeichnung der Kaitalerhöhung vom 26.05. – 06.05.2021

Um weiterhin in die Qualität seines Immobilienportfolios und um in mehrere neue Wohnprojekte zu investieren und gleichzeitig eine besonders niedrige Schuldenquote beizubehalten, wird der Solvalor 61-Fonds vom 26. April bis zum 26. April eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrechten von rund 120 Mio. CHF durchführen. Der offizielle Handel der Bezugsrechte findet vom 26. April bis 4. Mai 2021 an der SIX Swiss Exchange statt. Der Veröffentlichungstermin ist der 17. Mai 2021. In Bezug auf den Zeichnungsbericht geben 8 aktuell gehaltene Anteile das Recht, eine neue Einheit zu abonnieren. Der Abonnementpreis beträgt CHF 213.00 pro Einheit. Die maximale Anzahl neuer Aktien beträgt 562.701.

Verwendung des Erlöses aus der Kapitalerhöhung

Der Erlös aus der Emission wird die Qualität des Gebäudebestands weiter verbessern. Der Solvalor 61-Fonds bestätigt damit seine Philosophie der Vermögensverwaltung durch die Planung langfristiger Investitionen, um sein Portfolio an Wohngebäuden kontinuierlich zu verbessern und seine Qualität nachhaltig zu erhöhen.

Der Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2020 für den Solvalor 61-Fonds wurde am 26. Februar veröffentlicht. Es unterstreicht eine solide Leistung und eine Steigerung der Ergebnisse. Die Anlagerendite für den Zeitraum beträgt 2,5% bei einem Anstieg der Mieteinnahmen um 3,7% und das Nettoergebnis ist um 2,1% gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Der Emissionsprospekt wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht und ist auf der Website des Fonds verfügbar.

Übersicht der Bedingungen

Referenzdetails

  • Emissionsvolumen: 562.701 maximale Aktien
  • Aktuelle Anzahl der Aktien : 4.501.610 Aktien
  • Abonnementbericht: 8 aktuell gehaltene Anteile geben das Recht, eine neue Einheit zu beziehen
  • Abonnementzeitraum: 26. April bis 6. Mai 2021, 12:00 Uhr MEZ
  • Bezugspreis: CHF 213.00 netto pro Anteil (Nettoinventarwert zum 31. Dezember 2020 + kumulierte Rendite + Emissionsprovision)
  • Nummer / ISIN : Part: 278545 / CH0002785456
  • Bezugsrecht: 110 355 649 / CH1103556499
  • Bezugsrechtshandel: Amtlicher Handel der Bezugsrechte vom 26. APRIL – 4. Mai, 2021 werden auf der SIX Swiss Exchange
  • Freigabe neuer Aktien: 17. Mai 2021
  • Vertriebsrechte: Die neuen Einheiten gewähren volle Vertriebsrechte für das Geschäftsjahr 2020-2021
  • Verwendung des Emissionserlöse: Der Emissionserlös wird zur Unterstützung von Investitionen in die Qualität des Immobilienbestandes des Fonds und in mehrere neue Wohnprojekte sowie zur Rückzahlung externer Kredite verwendet

Solvalor 61 – Vorteile

Die Realstone SA benennt als Vorteile für ihren Fonds Solvalor 61 ein Portfolio von 110 Wohngebäuden mit einer hochwertigen Lage in den städtischen Zentren der französischsprachigen Schweiz, hauptsächlich in den Städten Lausanne und Genf sowie am Genfersee, für ein Gesamtvermögen von über 1,2 Mrd. CHF. Auch die Vermögensverwaltung auf Basis einer langfristigen Investitionsplanung mit dem Ziel, das Immobilienportfolio kontinuierlich zu verbessern und die Qualität langfristig zu verbessern rechnet die Realstone SA dazu, wie auch die Eigenschaft, einer der Fonds mit der geringsten Verschuldung am Markt und dem größten Anteil an Wohnimmobilien (96,5%) zu sein, der seinen Anlegern ein stabiles Einkommen sichert.

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier