CAPREIT baut Präsenz im starken Markt in Montreal aus

0

Der Canadian Apartment Properties Real Estate Investment Trust („CAPREIT“) gab den Abschluss des Erwerbs eines Portfolios von fünf Wohngebäuden bekannt, die auf zwei Immobilien verteilt sind. Diese liegen im Westend von Montréal in der Provinz Quebec und umfassen 154 Wohnsuiten. CAPREIT zahlte für die beiden Liegenschaften rund 30,6 Millionen US-Dollar, finanziert durch Barmittel und die Übernahme einer Hypothek in Höhe von 18,0 Millionen US-Dollar zu einem attraktiven Zinssatz von 1,78 %. Die Wohnungsauslastung im Portfolio lag bei Abschluss bei 95,5%. Beide Anwesen wurden erheblichen Renovierungsarbeiten im Außenbereich und in den öffentlichen Bereichen unterzogen, wobei 51% der Suiten modernisiert wurden.

Luxuriöser Mehrfamilienkomplex mit 90 Suiten in Côte-Sainte-Catherine

Das erste Anwesen, ein Mehrfamilienkomplex mit 90 Suiten aus vier Gebäuden in der Adresse 4080-4140 Côte-Sainte-Catherine, umfasst neun Studio- und Junggesellensuiten, 39 Suiten mit einem Schlafzimmer und 42 Suiten mit zwei Schlafzimmern. Alle sind mit 2,50 m hohen Decken, Holzböden und Balkonen ausgestattet. Die Bewohner haben Zugang zu Innen- und Außenparkplätzen sowie zu Waschmöglichkeiten vor Ort. Der Komplex befindet sich in der Nähe von drei Krankenhäusern, der Université de Montréal, Grund- und Sekundarschulen, Lebensmittelgeschäften, Restaurants und Apotheken sowie U-Bahn-Stationen.

64-Suiten-Gebäude in Côte-Saint-Luc

Die zweite Immobilie ist ein 64-Suiten-Gebäude in 5460 Sunnybrooke im Herzen der familienorientierten Stadt Côte-Saint-Luc. In der Nähe von Schulen, Parks und Freizeiteinrichtungen bietet das Gebäude 45 Suiten mit einem Schlafzimmer und 19 Suiten mit zwei Schlafzimmern. Das Anwesen umfasst einen Innenparkplatz, eine Wäscherei vor Ort und Schließfächer mit hervorragendem Zugang zur Innenstadt von Montréal.

Mark Kenney: „Immobilien passen perfekt zu Portfolio-Strategie“

„Wir freuen uns, unsere Präsenz in Montreal, einem der stärksten Mietwohnungsmärkte Kanadas, auszubauen“, kommentierte Mark Kenney, President und CEO. „Diese Ergänzungen unseres Portfolios im Großraum Montreal passen hervorragend zu unserer bewährten Asset-Allocation-Strategie – dem Erwerb von wertsteigernden, qualitativ hochwertigen, mittelständischen Immobilien außerhalb des Innenstadtkerns einer Stadt, welche die größeren Suiten und Annehmlichkeiten bieten, die von den heutigen Mietern verlangt werden.“

Über CAPREIT

CAPREIT ist Kanadas größter börsennotierter Anbieter von hochwertigen Mietwohnungen. CAPREIT besitzt oder besitzt derzeit Beteiligungen an etwa 68.300 Apartment-Suiten, Reihenhäusern und Fertighäusern in guten Lagen in ganz Kanada, den Niederlanden und Irland.

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier