PATRIZIA erwirbt Bürogebäude in Brüssel für 90 Mio. Euro

Im Geschäftszentrum von Brüssel liegt das hochwertige Bürogebäude, welches die PATRIZIA Immobilien AG erworben hat. Die Gesamtnutzfläche der Immobilie liegt bei über 17.000 m². Hauptmieter des Geschäftshauses ist die Europäische Kommission, die Verträge besitzen zu 98% eine mittlere Mietvertragsrestlaufzeit (WALT) von über 10 Jahren.

Geschäftszentrum in der Brüsseler Leopoldstraße

Das Geschäftsgebäude in der Leopoldstraße wurde zuletzt im Jahr 2013 renoviert. Im Erdgeschoss des Gebäudes liegen zwei Einzelhandelseinheiten. Das Gebäude liegt über der U-Bahn-Station Arts-Loi und verfügt über eine Direktverbindung zu Brüssels Bahnhöfen Brüssel-Süd und Brüssel-Hbf.

Bei dem 12-stöckigen Geschäftsgebäude mit drei Untergeschossen handelt es sich um ein Individualmandat der PATRIZIA.


Bildnachweis: © PATRIZIA

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply